Gemeinschaftspraxis für Plastische Chirurgie

Dr. med. Gisbert Holle & Dr. med. Alberto Peek

Kleine spezielle Korrekturen

.

Couperose

Besonders störend ist die sog. Couperose, die mit zunehmendem Alter besonders an Beinen aber auch im Gesicht auftritt.

Dabei erweitern sich kleine GefĂ€ĂŸnetze unter der Haut, die so zu einer verstĂ€rkten GefĂ€ĂŸzeichnung und Rötung im Bereich des Gesichtes und der Oberschenkel fĂŒhren.

Diese GefĂ€ĂŸnetze können mit der Radiowelle, und zwar mit dĂŒnnsten Titan-DrĂ€hten, erhitzt und so verödet werden, dass sie wesentlich weniger sichtbar sind. Hier sind zwar keine Wunder zu erwarten, aber das Adernetz reduziert sich doch erheblich.

.

Faltenunterspritzung

Ganz wichtig bei den kleinen speziellen Korrekturen ist die Faltenunterspritzung. Dabei werden die unterschiedlichsten FĂŒllsubstanzen unter die Falten gespritzt, die einmal permanent, d.h. fĂŒr lĂ€ngere Zeit wirken können oder aber nach 6-8 Monaten wieder verschwunden sind. Hier gibt es Substanzen, die allgemein bekannt sind, wie z.B. Collagen, Botox oder HyaluronsĂ€ure.

.
 
.