Gemeinschaftspraxis fŘr Plastische Chirurgie

Dr. med. Gisbert Holle & Dr. med. Alberto Peek

Geschichte

.

Unsere Gemeinschaftspraxis f├╝r Plastische Chirurgie wurde im Jahr 1989 durch Frau Dr. Marianne Wolters und Herrn Dr. Hermann Lampe gegr├╝ndet. Als Fach├Ąrzte f├╝r Plastische und ├ästhetische Chirurgie und Fach├Ąrzte f├╝r Chirurgie, gelang es den hoch qualifizierten Praxisgr├╝ndern, eine im Rhein Main Gebiet einzigartige Einrichtung zu etablieren. Eine Praxis mit ambulant und station├Ąr t├Ątigen Plastischen Chirurgen, die ein derart breites Rekonstruktives und ├ästhetisches Behandlungsspektrum anbietet, hatte es au├čerhalb einer Klinik noch nicht gegeben.
Frau Dr. Wolters und Herr Dr. Lampe gelang es, zu den f├╝hrenden Anbietern moderner Plastischer Chirurgie in Deutschland und auf internationaler B├╝hne zu werden. Immer wieder wurden die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Arbeit integriert. Eine gut organisierte Praxis- und Kliniksstruktur, mit klaren Behandlungspfaden und modernster Ausstattung wurde geschaffen. In den Jahren konnte ein hochqualifiziertes Praxis Team von Arzthelferinnen, OP-Schwestern und Praxismanagerinnen ausgebildet werden. Sie sind heute mit Ihrem Wissen das Herz der Gemeinschaftspraxis und blicken auf Erfahrungen von etwa 20 Jahren Plastische Chirurgie zur├╝ck.
Die Vision der Praxisgr├╝nder, ein breites Behandlungsspektrum in hoher Qualit├Ąt anzubieten, reichte ├╝ber die Zeit Ihres aktiven operativen Schaffens hinaus. Es war ihr Wunsch, die Gemeinschaftspraxis und Ihr Team an ├ärzte zu ├╝bergeben, die innovative Behandlungen innerhalb der Plastischen Chirurgie, in die Praxis integrieren.

.

Dr. Gisbert Holle und Dr. Alberto Peek, ├╝bernahmen am 1.7. 2008 die Gemeinschaftspraxis mit Belegklinik. Im Jahr 2012 trat Dr. med. Oliver Wingenbach der Gemeinschaftspraxis bei. Als Fach├Ąrzte f├╝r Plastische und ├ästhetische Chirurgie verf├╝gen Sie ├╝ber langj├Ąhrige Erfahrungen in leitenden Positionen gro├čer Kliniken. Als hochqualifizierte Mikrochirurgen, beherrschen Sie das gesamte Spektrum der ├ästhetischen Plastischen Chirurgie und der Rekonstruktiven Chirurgie. Durch laufende Teilnahme an internationalen Kongressen und durch permanentes wissenschaftliches Engagement, sind sie jetzt und in Zukunft in der Lage, eine Therapie nach modernsten Behandlungsstandards f├╝r Ihre Patienten zu garantieren. So wurde in den letzten Monaten das Angebot der Praxis um die Mikrochirurgie und die Handchirurgie erg├Ąnzt. Es werden nun Brustrekonstruktionen mit frei transplantiertem Eigenfett (DIEP-Lappen, S-GAP-Lappen) sowie transplantationen von Muskeln zur Wiederherstellung eines Lachens bei Gesichtsl├Ąhmung vorgenommen. So geh├Ârt die Gemeinschaftspraxis WINGENBACH, HOLLE&PEEK heute, wie vor 20 Jahren wieder zu den innovativsten Anbietern.

.
 
.