Gemeinschaftspraxis für Plastische Chirurgie

Dr. med. Gisbert Holle & Dr. med. Alberto Peek

Einige Zahlen

Die Zahl der in unserer Praxis behandelten Patienten liegt mittlerweile bei über 40.000. Ca. 11.000 davon operierten wir unter stationären Bedingungen, 27.000 Patienten haben wir ambulant operiert.

.

Ambulant werden Patienten sowohl in Narkose als auch in Regionalanästhesie behandelt. Ambulant können zum Beispiel Hauttumore entfernt werden, ebenso Eingriffe an den Augenlidern, im Gesicht, an der Nase und an der Brust.

Alle Eingriffe, die einer intensiveren postoperativen Betreuung bedürfen, werden in der Belegklinik durchgeführt. Dazu gehören ausgedehnte Eingriffe an der Brust, alle mikrochirurgischen Eingriffe, Bauchdeckenplastiken, Hernienverschlüsse und große Fettabsaugungen. 

Viele Patienten benötigen nur eine Beratung. Stellt sich heraus, dass die Erwartungen unrealistisch sind, raten wir von einer Operation ab.

.
 
.